Die Paul-Gerhardt-Gemeinde ist die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde im Osnabrücker Stadtteil Haste sowie für die Orte Rulle und Lechtingen.

Sie ist erst 1952 gegründet worden.

Unsere beiden Zentren, in denen sich die Gemeinde zu Gruppenstunden, Kreisen, Gottesdiensten und anderen Veranstaltungen versammelt, liegen in Haste und Lechtingen.

Die Paul-Gerhardt-Kirche in Haste ist im Stil der sogenannten Notkirchen erbaut worden. Die besondere Holzkonstruktion bewirkt eine freundliche und helle Innenatmosphäre. Durch den Neubau eines Gemeindehauses 2005 ist hier ein wunderbarer Gemeindekomplex rund um die Kirche entstanden.

Zweiter Treffpunkt in Lechtingen

Der zweite Treffpunkt unserer Gemeinde ist in Lechtingen. Das Gemeindezentrum sieht nicht nur aus wie der Aufbau der Arche Noah, es heißt auch „Arche“. Ein multifunktionaler Raum bietet Platz für bis zu 150 Gottesdienstbesucher. Diverse weitere Räume bieten viele Möglichkeiten für unsere Kinder- und Jugendevents, Frauen-, Senioren-, Bastel- und Spielekreistreffen.

Ursprünglich hatte die Kirchengemeinde in Rulle einen dritten Standort: die Matthias-Claudius-Kapelle. Dieses Gebäude wurde vor Längerem entwidmet und abgerissen. Der Gebäudekomplex war nicht mehr sanierungsfähig.

3.600 Gemeindeglieder

Hier noch einige Zahlen: Die Paul-Gerhardt-Gemeinde hat ca. 3.600 Gemeindeglieder. Sie hat 1½ Pastorenstellen und eine ½ Diakonenstelle. Den Mitarbeiterkreis vervollständigen die Sekretärin, die Küsterin und die Organistin.

Die wichtigste Mitarbeiterschaft bildet unser großer Stamm zuverlässiger Ehrenamtlicher, die für ein lebendiges Gemeindeleben sorgen.

Wir laden Sie herzlich ein, unsere Paul-Gerhardt-Gemeinde persönlich kennen zu lernen.

Wir freuen uns darauf Sie bei uns begrüßen zu können.

Ihre Pastoren Dr. Lüder Meyer-Stiens und Stephan Kottmeier